31426

Die Geschichte der Hurtigruten

Lernen Sie mehr über die Geschichte der Hurtigruten.

Mit den Hurtigruten sind exotische Reiseziele wie die Inselwelt der Lofoten, der Trollfjord, das Nordkap und viele Teile Norwegens für internationale Reisende zugänglich geworden. Heute können Besucher die atemberaubende Küste, Sommer wie Winter erleben.
Lesen Sie mehr über unsere Schiffereisen


Richard With by Hurtigruten

Kapitän Richard With

Die Geschichte der Hurtigruten

Im späten 19. Jahrhundert war die 780 Meilen lange Küstenlinie von Bergen nach Kirkenes eine vielbefahrene Route für den Transport von Gütern und Menschen, bedient von allen Schiffstypen von Dampfschiffen bis hin zu „Jakts“ mit nur einem Segel. Doch die Dienstleistungen waren unzuverlässig und selten, und die Schiffe fuhren kaum bei Nacht, was eine Reise zwischen Norden und Süden zu einer langwierigen und beschwerlichen Angelegenheit machte.

Hammerfest in winter by Gillian McDonald, Hurtigruten

Hammerfest

Die Behörden wollten die Situation verbessern und forderten Reedereien auf, Angebote für den Betrieb einer Expressroute zwischen Trondheim und je nach Jahreszeit Tromso bzw. Hammerfest anzubieten. Zu jenem Zeitpunkt gab es nördlich von Trondheim nur 28 Leuchttürme, was nächtliche Fahrten sehr riskant machte. Aber trotz der Gefahren zeigte sich der Eigentümer eines neu gegründeten Unternehmens an der Strecke interessiert.
Historical Hurtgruten Ship by Hurtigruten Museum

Historisches Hurtigruten-Schiff

Bei diesem Mann handelte es sich um Richard With aus Stokmarknes in Nordnorwegen. 1893 wurde Richard Withs Dampfschiff DS Vesteraalen entlang der norwegischen Küste in Dienst gestellt, und es wurde eine regelmäßige Seeverbindung geschaffen. Angeboten wurden wöchentliche Abfahrten, zunächst von Trondheim nach Hammerfest und später von Bergen nach Kirkenes, wobei für die letztere Strecke nur sieben Tage benötigt wurden. Diese wichtige Verbindung erhielt den Namen „Hurtigruten“ – „die schnelle Route“.

 
Bergen Brygge by Sonia Arrepia, Visit Bergen

Bergen

Das war der Beginn des abenteuerreichen und einzigartigen Entdeckerbetriebs von Hurtigruten. Die Küstenschiffe von Hurtigruten transportieren nach wie vor Fracht und Gäste die norwegische Küste entlang zu 34 täglichen Anlaufhäfen. Jeden Tag legt eines der Schiffe von Bergen ab und begibt sich auf die Fahrt Richtung Norden nach Kirkenes. Die gesamte Hin- und Rückreise dauert zwölf Tage und wird als „die schönste Reise der Welt“ bezeichnet. Heute sind unsere Schiffe, wie schon seit mehr als 125 Jahren, die beste Art, die norwegische Küste und deren Natur und Kultur zu erkunden.


 

Fragen zu unseren Reisen?

Kontaktieren Sie uns:
• Nutzen Sie unser Kontaktformular
• Per E-Mail an [email protected] oder
• Rufen Sie uns unter +47 (55) 131-310 an
(Mo-Fr 09:00 bis 15:30 Uhr Ortszeit)

What our customers say: