Allgemeine Informationen über Norwegen

Arctic Norway Tours by Bjarne Riesto, Nordnorsk Reiseliv

Norwegen- das Land der Fjorde, Mitternachtssonne & Nordlichter

Norwegen ist ein Land von natürlicher Schönheit mit spektakulären Fjordlandschaften, einer langgestreckten atemberaubenden Küste, tosenden Wasserfällen, der Mitternachtssonne & den Nordlichtern. In Norwegen finden Sie auch einige der berühmtesten Bahnstrecken der Welt.
Lesen Sie mehr über die Höhepunkte Norwegens
Unsere Norwegenrundreisen

Norwegen ist eine kosntituionelle Monarchie und liegt im Westen der skandinavischen Halbinsel.


Allgemeine Informationen über Norwegen:

The Viking ship museum in Oslo, the Gokstad ship. By the Viking ship museum

Das Wikingerschiffmuseum

Norwegen & die Wikinger

Während der Wikingerzeit (800 bis 1050 n. Chr.) waren Wikinger aus Norweger als Händler, aber auch als Kriger in ganz Europa unterwegs. Mit ihren stabilen Schiffen reisten sie bis ins Mittrelmeer, nach England, Schottland, Irland, Grönland, Island uns bis nach Nordamerika. Während der Wikingerzeit emmigrierten viele Norweger (Wikinger) und liessen sich im Ausland nieder. Die Städte Limerick, Dublin und Waterford wurden von den Wikingern gegründet.

Oslo wird oft die Hauptstadt der Wikinger genannt. Hier finden Besucher ein Wikingerschiffmuseum indem man originale Wikingerschiffe und viele andere Gegenständer aus der Wikingerzeit bestaunen kann.
•  Lesen Sie mehr über Oslo


Winterly Roros by Bard Svendsen, Trondelag Reiseliv

UNESCO Roros

Das Klima Norwegens
Norwegens Klima ist durch den Golfstrom geprägt. Die Temperaturen entlang der Küste sind deutlich wärmer, als man es in dieser nördlichen Lage erwarten würde. Die Durchschnittstemperaturen im Sommer liegen zwischen 15 bis 20 Grad Celsius. Im Winter liegen die Temperaturen an der Küste in Durchschnitt rund um den Gefrierpunkt. In den inneren Teilen des Landes, z.B. Roros (UNESCO Weltkulturerbe) sind die Winter deutlich kälter und schneereicher als an der Küste.
Winter in Norwegen


The Arctic Helgeland coast, Norway. Photo by Rita de Lange, Fjord Travel Norway

Die norwegische Küste
Norwegen hat eine langgestreckte Küste mit vielen tausenden von Inseln, Fjorden, Meeresenegen & steilen Bergen. Die Küste erstreckt sich vom Skagerrak im Süden, über die Fjorde Westnorwegens, den Polarkreis und die Inselwelt der Lofoten bis zum nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes – dem Nordkap. Im Osten grenzt die norwegische Küste an Russland.

Die Gesamtlänge der Küste beträgt 2500 km – rechnet man die Fjorde und Inseln hinzu kommt man auf eine Länge von 83000 km! Norwegen hat 239057 Inseln gezählt. Viele kleine Gemeinden liegen entlang der Küste mit zum Teil Eine Schiffreise entlang der norwegischen Küste ist eine gute Möglichkeit die Küste Norwegens kennen zu lernen.
Lesen Sie mehr über die norwegische Küste
Unsere Schiffreisen durch Norwegen


Oslo Opera house. Photo by Rita de Lange, Fjord Travel Norway

Das Opernhaus in Oslo

Wirtschaft Norwegens
Norwegen hat seit den 70er Jahren einen starken wirtschaftlichen Aufschwung erlebt und gehört heute zu den reichsten Ländern der Erde.

Diesen Aufschwung verdankt Norwegen dem Export von Erdöl, der für ein Viertel des BNP steht.


Experience Geilo village by Terje Rakke, Visit Norway

Geilo

Norwegen – eine friedliche Nation
Norwegen mit seinen ungefähr 5 Millionen Einwohnern ist ein friedliches und sicheres Land. Die größte Stadt des Landes, Oslo, har ungefähr 600.000 Einwohner. Norwegen wurde zwischen 2001 und 2006 auf dem UN-Index als weltweit höchstentwickelten Land gerankt. 2007 kam Norwegen auf den zweiten Platz. Norwegen war 2007, gemäß dem Global Peace Index, das friedlichste Land der Erde.


Summer on the shores of Naeroyfjord by Paul Edmundson, Fjord Norway

UNESCO Naeroyfjord

Norwegische Fjorde & Gletscher
Norwegen – das Land der Fjorde. Eine Vielzahl von Fjorden bahnt sich ihren Weg von der Küste ins Inland. Die Fjorde sind während der letzten Eiszeit entstanden. Die Gletscher in Norwegen haben sich nicht komplett zurückgezogen und viele der Gletscher können heute in Fjordnorwegen besucht werden.

Die Hauptfjorde Norwegens liegen in Westnorwegen. Der Sognefjord ist der längste und tiefste Fjord Norwegens. Er verzweigt sich in mehrere Seitenarme, von denen der spektakuläre Naeroyfjord, auf der Liste des UNESCO Weltnaturerbes steht. In Westnorwegen liegt auch der malerische Hardangerfjord, berühmt für die jährliche Obstblüte an seinen Ufern, der Nordfjord und der UNESCO Geirangerfjord.
Lesen Sie mehr über norwegische Fjorde
Alle Fjordrundreisen sehen


Lofthus Hardangerfjord. Photo by Morten Knutsen, Ullensvang hotel

Das Klima in Westnorwegen ist milder als in vielen anderen Landesteilen und somit gut geeignet für den Obstanbau. Die Obstblüte am Hardangerfjord ist zwischen Mai und Juni. Für Einheimische und Besucher ist es ein unvergesslicher Anblick, wenn hunderte von Obstbäumen in voller Blüte stehen und den malerischen Hardangerfjord säumen.

Am Hardangerfjord werden auch Beeren und Kirschen angebaut. Erntezeit ist im Juli/August, Dann können Beeren & Kirschen am Straßenrand gekauft werden.
Lesen Sie mehr über den Hardangefjord
Besuchen Sie den Hardangerfjord


View of Rauma valley by Sverre Hjornevik, Visit Norway

Norwegen – Land der Berge
Norwegen ist ein gebirgiges Land. Hier finden Sie auch einige der spektakulärsten Bahnstrecken der Welt wie die Flambahn, Bergenbahn über das Hochplateau der Hardangervidda, die Dovrebahn und die spektakuläre Raumabahn. Auf einer Fahrt mit der Nordlanbahn überqueren Sie nicht nur den Polarkreis, sondern auch das Saltfjell Gebirge.


Experience the Flam Railway by Sverre Hjornevik, Flam AS

Die Flambahn

Die Flambahn
Eine unvergessliche Reise von den Bergen der Hardangervidda an die Ufer des Sognefjords. Die 20 km Seitenstrecke der Bergenbahn verbindet das kleine Dorf Flam mit der Bergstation Myrdal. Im Laufe einer Stunde bringt Sie der Zug von Meeresspiegel am Sognefjord in Flam zur Bergstation Myrdal, die auf 867 Meter über dem Meeresspiegel liegt, oder umgekehrt. Die Flambahn ist eine der steilsten Bahnstrecken auf Normalspur weltweit.
Weitere Informationen über die Flambahn


Rauma Line by Leif Johnny Olestad, Visit Norway

Die Raumabahn

Die Raumabahn
Auf der Fahrt mit der Raumabahn können Sie eine der spektakulärsten Landschaften in Norwegen erleben. Die Strecke, zwischen Dombas und Andalsnes, ist 114,2 Kilometer lang, und die Fahrt von Dombas nach Andalsnes dauert rund 75 Minuten. Unterwegs können Sie die Brücke Kylling bru, die gewaltige Felswand Trollveggen, den reizvollen Fluss Rauma und das Romsdalen bewundern.
Die Felswand Trollveggen, ist Europas höchste Steilwand. Der senkrechte Teil der Wand ist bis zu 1000 Meter hoch und hängt bis zu 50 Meter über. Mehrere Kletterrouten führen durch die Wand.
Weitere Informationen über die Raumabahn


Midnight sun Norway by Reiner Schaufler, Nordnorsk Reiseliv

Nordnorwegen – das Land der Mitternachtssonne
Die Mitternachtssonne kann während der hellen Sommermonate nördlich des Polarkreises erlebt werden. Der Polarkreis erstreckt sich auf einem Breitengrad von 66°nördlicher Breite. Städte wie Bodo, Tromso und die bekannten Lofoten liegen alle nördlich des Polarkreises und sind ideal, um die Mitternachtssonne zu erleben.
Unsere Reisen nach Nordnorwegen
Bilder aus Nordnorwegen


Amazing Northern Lights in Norway by Pixabay

Die Nordlichter
Nordlichter – die großartigste Lichtshow der Welt. Bei diesem Naturphänomen handelt es sich um Sonnenwinde, die in einer Zone um den magnetischen Nordpol auf die Erdatmosphäre treffen. Sobald die geladenen Teilchen auf die Atome und Moleküle hoch oben in der Atmosphäre treffen, werden sie angeregt. Hierdurch entstehen zwei leuchtende Ringe von Aurora-Emissionen am magnetischen Nord- und Südpol, bekannt als Aurora-Ovale. Während sich die Teilchen langsam wieder in den Urzustand zurückverwandeln, geben sie markante Lichtfarben ab. Dies ist das Licht, das wir sehen, wenn wir hinaufschauen zu den Nordlichtern. Nordnorwegen liegt ideal in der Nordlichtzone.
Reisen zu den Nordlichtern nach Nordnorwegen


Bergen Bryggen area by Viale, Hurtigruten

Holzhäuser in Norwegen
Typisch für Norwegen sind die bunten Holzhäuser. In vielen Städten wie Bergen, Trondheim, Stavanger & Oslo finden viele historische Holzhäuser. In Trondheim können Besucher das größte aus Holz gebaute Gebäude Norwegens besichtigen. In Bergen ist das Hanseviertel Bryggen (UNESCO Weltkulturerbe) wohl eines der berühmtesten Viertel mit traditionellen Holzhäusern.
Bis heute werden viele Häuser aus Hold gebaut.
Malerische Städte in Norwegen


Sunset on Bryggen in Bergen by Bob Andre Engelsen

WER SIND WIR?
Fjord Travel Norway ist ein norwegisches Unternehmen mit Sitz in Bergen. Seit mehr als 20 Jahren erfüllen wir die Reisewünsche von Kunden aus aller Welt, die Norwegen besuchen möchten. Unser wichtigstes Ziel ist es unseren Kunden authentische und nachhaltige Reisen in Norwegen anbieten zu können. Durch unsere lokalen Kenntnisse und jahrelange Kooperation mit unseren Zusammenarbeitspartnern, können wir Ihnen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub in Norwegen garantieren.
Weitere Informationen